Garda 2020 (28)
2020 - Garda 2020

2020 Gardasee

Datum:  10-12.7.2020 

Organisator: McGravel

Teilnehmer: 6

Nach der Grenzöffnung oranisierten wir für Kurzentschlossene doch noch den Ausflug zum Gardasee.

Wer nicht dabei war, ist selber schuld. Enduro, Wandern tun die Andern!

 

Die Hinfahrt bei schönem Wetter über Lenzerheide, Albula, Bernina, Martirolo, Crocedomini,…usw. mit Kurven ohne Ende und zwischendurch klein unbefestige Umwege. Auf dem engen und teilweise geschotterten Waldpfad gings über steile Passagen zum Passo Nota. Nur eine leicht verärgerte Bikerin trafen wir an.

Am Samstag war die Fahrt zum Passo di Tremalzo für 6 Uhr geplant. Leider regnete und windete und wir sind  nnötigerweise so früh aufgestanden. Nach einer Stunde Diskutieren und Kaffeetrinken (dank Erich’s Kocher) sind wir bei leichtem Regen losgefahren. Beim Einstieg zur Schotterstrecke hörte es auf und die Strecke war sogar bis oben trocken. Es hat riesig Spass gemacht! Kaum auf der Passhöhe angekommen und das Tunell durchfahren regenet es wieder heftiger. Zudem fühlte Erich sich nicht wohl und wir entschieden die Rückfahrt auf Asphalt unter die Räder zu nehmen. Nach dem «Frühstück» gegen Mittag gab es dann für die Süchtigen noch einen Ausflug auf die Ostseite vom Gardasees. Der Abfahrt bei Sonnenschein folgte die Seeüberquerung mit der Fähre bei zunehmend rauher See. Kaum nageleft hiess es nach 10 min Fahrt: Regenklamotten montiert. Nach weiteren 10 Minuten traten Sturmböhen Sturmböhen und Hagel auf. Inner Kürze fanden wir einen schützenden Unterstand. Nach einer knappen Stunde hiess es Weiterfahrt bei Sonnenschein und kurz darauf war alles wieder trocken. Die Strassen waren jedoch von Blättern Zweigen, Ästen und Bäumen übersäht. Die Rückfahrt dann durch die eindrückliche Brasa-Schlucht (Strada della Forra, Drehort einer James-Bond-Autoszene). Ein sehr abwechslungsreicher Tag.

Leider stand am dritten Tag schon wieder die Rückreise an: Lago di Valvestino, Passo Baromeno,… und die Trevali-Schotterstrecke Maniva-Crocedomini. Das Navi hat noch eine kleine, eng und steile Dorfrundfahrt inkl. Wenden eingebaut. Zu Schluss noch über der Gaviapass (mit Tunellumfahrung), Umbrail, Ofenpass und Flüela. Weil wir wohl einfach zu langsam gefahren sind, sind wir mit einer kleinen Verspätung zuhause eingetroffen.

Es waren drei wunderschöne, abwechslungsreichte Tage, toll dass ich dabei war.

Herzlichen Dank an Thomas und Christine für Organisation und Betreuung

Hei / Heinz

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 28
Kategorie ansehen: 350x
Nottwil (43)
2020 - Nottwil

2020 Nottwil

Datum:  13.6.2020 

Organisator: Herbi

Teilnehmer: 19

Herbi lies den legendären Töfftreff Nottwile wieder aufleben. Nach der covid-19 Abstinenz eine herrliche Idee. 

 

Nicht Alle hatten eine trockene Anfahrt. Bei Gipfele und Caffee orientierte Herbi über das Vorhaben.

Nach kurzer Teeranfahrt gindg es erstl mals durch Wald und Wiesen zum ersten Fototermin.

Auf abwechslungsreichen Untergründen gings zum ersten Highlight, einer kleinen Bachdurchquerung.

Einige namen das zu erst mal zu Fuss in Augenschein.

Nach dem Besuch sämtlicher Bauernhöfe der Region, gabs noch eine kleine Challange in einem steilen, grob geschotterten Pfad.

Mit Wurst, Bier, Birräweggä und Caffe liessen wir den Tag noch ausklingen.

 

Vielen Dank dem Organisator und dem noblen Spender!

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 43
Kategorie ansehen: 524x
2018 - Gardasee 2018

2018 Gardasee

Datum: 28.6. - 1.7.2018; 

Organisator: Claudio

Teilnehmer: Claudio, Pesche, McGravel, Stefan, res, Andy, Markus, Stefan, Kurt

Bei herrlichem Wetter (schön heiss) genossen wir die Strecken wofür unser Ténérés gebaut sind, Schotter, Schotter und nochmals Schotter.

Am Freitag nachmittag gabs eine kleine Erkundungstour. Wo gehts hier zum ersten Schotter Pass? Dabei haben wir schöne Singeltrails gefunden, die aber nach kurzem für uns nichtmehr fahrbar wahren. So hiess es mehrmals:"Bitte wenden." Beim vierte Vesuch fanden wir die passend Auffahrt von Westen.

Aus einer Blödelei wurde Ernst. Samstag morgen 6.00 Abfahrt zum ersten Schotter vor dem Frühstück. Einfach genial, kein Verkehr, kühl und dieses Licht!
Nachmittags zur Abwechslung mal über Teer zum Monte Baldo und die 12er auskitzeln.
Vor dem Nachtessen noch ne Spritztour über Schotter. Diesmal auf schmalen Pfaden und durch niedrigen Tunnels, bis die 12er anstand.

Für die Rückreise macht uns ein Mottorradtreffe auf dem Stelvio eine Strich durch die Rechnung. Claudo führt uns aber auf kurvenreichen Strassen nach Chur.

 

 

 

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 28
Kategorie ansehen: 4088x
2018 - Eroeffnungsfahrt

2018 Eröffnungsfahrt

6. Mai 2018; Berner Oberland

Organisator: Martin

Teilnehmer: wale, Begi, McGravel, Nomade, märsu, Supermagnum, Stefan, Martin, Renato, Andreas

 

Bei schönstem Wetter führte und tinu ins Diemtigtal zu bestem SchniPo.

Erstmals waren die 12er in der Mehrzahl.

 

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 17
Kategorie ansehen: 4431x
2017 - Schraubentag

2017 Schraubentag

28.4.2017 ; Messen SO

Die Ostschweiz ist Ende April nochmals im Schee versunken. Der Schraubentag fand in der super ausgerüsteten

und beheizten Garage im Messen statt. Es wurde an unseren Maschinen hantiert:

  • Pesche: Ventile einstellen
  • Märsu: Griffheizung montieren
  • Peter: kleiner Service
  • Luftwirbel:
  • McGravel: Kabel kürzen un Stecdker ersetzen
  • Yanick: Chemonteur und XTZ Guru

Zum Abschluss der harten Arbeit gab es noch ein geselliges Beisammensein bei einem feinen Fondue.

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 9
Kategorie ansehen: 4053x
2017 - Fahrtraining

2017 Fahrtraining

15.4.2017 ; Amriswil

Bei trokenem Wetter und idealen Temperaturen haben wir das Teer Fahrtraining absolviert.
Auch drei nicht-TOC-Mitglieder habe teilgenommen.
In unterschiedlichen Sitzpositionen, Situationen und Geschwindigkeiten haben wir das Gefühl für unsere Maschinen
wieder erlangt. Auf dem Programm standen unter anderem: 

  • Anfahren mit Hindernis und aus dem Stand
  • Langsamfahrt
  • Geschicklichkeit
  • Balance
  • div. Lastwechsel 
  • Beschleunigung und Bremsen auf Spitzkehren 
  • Kurvenfahren
  • Kurvenbremsen
  • Vollbremsung
  • Bremsen und Ausweichen

Vielen Dank an alle Teilnehmer und das Strassenverkerhsamt Thurgau, das uns den Platz gratis zur Verfügung stellte.

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 18
Kategorie ansehen: 5559x
2016 - Schlussfahrt

2016 Schlussfahrt

2.10.2016 ; Sissach

Bei Caffe und Gipfeli waren wir noch bis sich die letzten Regenwolken vorzogen.

Organisator Reto führte uns auf Ab- und Unwegen übe Stock und Stein durch den Jura.

Mit unzähligen Hügeln und Kurven konnten wir unserer Passion Ténéré-Fahren fröhnen.

Auch für die Zwischeverpflegung hat Reto mit einem feinen Eingeklemmten gesorgt.

Zurück bei Retos neuem Heim gab es noch ein geselliges Beisammensein bei einer

selbstgemachen Lasagne.

 

Teilnehemr: Reto, Pesche, Yanick, Märsu, Erich, McGravel und Gast Reto

 

Herzlichen Dank an Reto und Seine Frau für die Oragnisation und die Bewirtung.

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 18
Kategorie ansehen: 6240x
2016 - Retraite Vorstand

2016 Retraite Vorstand

Am Wochenende vom 2./3.7.2016 hat der TOC Vorstande das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden
und die Vorstandssitzung bei einem Ausflug abgehalten. Dieser führte über:

Tomül, Glass, Oberalp, Tremola am Gotthard, Nufenen, Furka Süd, Grimsel, Susten, Klausen, Kerenzerberg!

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 11
Kategorie ansehen: 6125x
2016 - Ténéré Museum

2016 Ténéré Museum

Auf unserem zweitägigen Ausflug besuchten wir ICO Moto und das Ténéré Museum in Milano.

Wohl nirgens in Eurpopa gibt es eine soche Sammlung und Ausstellung sämtlicher Ténéré Modelle

und Dokumentation der Renngeschichte.

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 18
Kategorie ansehen: 6466x
2016 - Eroeffnungsfahrt

2016 Eröffnungsfahrt

8. Mai 2016 ; Appenzell/Toggenburg

Tour:

St. Gallen
Schlatt, Foto
Appenzell, Caffee
Schwägalp, Foto
Hemberg
Arnig, Mittagessen
Schwellbrunn, Foto
Hulftegg, Caffee
Sternenberg
Chinenberg
Pfäffikersee, Caffe

ca. 220km

Teilnehmer: McGravel, Nomade, Pesche, stfreak, Pumukel, Claudio, Daniel

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 31
Kategorie ansehen: 8161x
2016 - Fahrtraining

2016 Fahrtrainng

26.4.2016 ; Amriswil

Bei leichtem Regen haben wir das Teer Fahrtraining absolviert. In unterschiedlichen Positionen, Situationen und Geschwindigkeiten haben wir das Gefühl für unsere Maschinen wieder erlangt. Auf dem Programm standen unter anderem: 

  • Anfahren mit Hindernis und aus dem Stand
  • Langsamfahrt
  • Balance
  • div. Lastwechsel 
  • Beschleunigung und Bremsen auf Spitzkehren 
  • Kurvenfahren
  • Kurvenbremsen
  • Vollbremsung
  • Bremsen und Ausweichen

Dank an alle Teilnehmer und unseren Fotografen Claudio

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 15
Kategorie ansehen: 5888x
2016 - Schraubentag

2016 Schraubentag

27.2.2016 ; Messen SO

In der super ausgerüsteten und beheizten Garage wurde an unseren Maschinen hantiert:

  • Pesche: Vergaser Reinigung
  • Märsu: Griffheizung montieren
  • Luftwirbel:
  • McGravel: Lenkkopflager ersetzen
  • Yanick: Chemonteur und XTZ Guru

Zum Abschluss der harten Arbeit gab es noch ein geselliges Beisammensein bei einem feinen Fondue.

 

Anzahl an Bildern in der Kategorie: 6
Kategorie ansehen: 5820x
 
Powered by Phoca Gallery